Paarshootings sind voll im Trend. Nur wie schafft man einmalige und unvergessliche Erinnerungen?
Viele Paare denken, dass gute Paarfotos von guten Fotografen abhängen, doch der beste Fotograf kann euch nicht ins rechte Licht rücken, wenn ihr eigentlich keine Lust auf das Shooting habt.

Mit diesen 4 Tipps könnt auch ihr bald einzigartige Fotos von euch einrahmen:

Offen für Neues sein.

Es nützt nichts: wenn ihr steif vor der Kamera steht und nicht wisst, was ihr machen sollt und auf Anweisungen des Fotografen hofft, sind die Fotos nicht mehr authentisch – und Authentizität ist das A und O bei einzigartigen Fotos. Habt Mut: geht aus euch heraus, feiert eure Liebe vor der Kamera, genießt den Moment für euch, habt Spaß! Erinnert euch daran, warum ihr euch ineinander verliebt habt und traut euch. Es gibt keine Tabus! Je intimer ihr eure Liebe vor der Kamera feiert, desto schönere Bilder wird der Fotograf von euch machen können.

Federn im Bett

Kissenschlacht – Spaß beim Shooting ist Pflicht!

Schwarzweiß Foto mit Charme

Schwarzweiß-Fotos haben einen ganz eigenen Charme.

Die richtige Location

Ich wollte es auch lange nicht wahrhaben: eine einmalige Kulisse schafft einmalige Fotos. Fotos im Park nebenan geben nun mal nicht das Gleiche her wie eine Berg- oder Wüstenlandschaft, wie Fotos am Strand oder einem bezaubernden Wald. Ihr habt ein gemeinsames Hobby, das euch verbindet? Prima, bindet diese Location in euer Shooting ein. Sucht eine Location, mit der ihr euch verbunden fühlt und profitiert davon: es wirkt sich automatisch auf Punkt 1. aus.

Apfelbäume und Sonnenuntergang

Zwischen Apfelbäumen nach Sonnenuntergang.

Fotolocation Deutschland

Augen auf – auch Deutschland hat tolle Locations zu bieten!

Das richtige Styling

Ein Shooting ist etwas Besonderes, keine Frage. Doch wenn ihr euch für ein Shooting aufbretzelt und schminkt und am Ende ausseht wie ein anderer Mensch, werdet ihr niemals Punkt 1. umsetzen können. Falls doch, werdet ihr euch nicht auf den Fotos wiedererkennen. Ihr seid schön wie ihr seid, verstellt euch nicht (AUTHENTIZITÄT ist auch hier das Stichwort!). Vertraut beim Thema Kleidung am besten dem Fotografen, denn nicht jedes Kleidungsstück passt zu jedem Fotostil. Ich persönlich bin ein großer Fan von “Naturtönen”, da ich am liebsten in der Natur fotografiere und es das Gesamtbild einfach abrundet.

Spaß im Waschsalon

Spaß im Waschsalon

Das richtige Licht

Der wohl wichtigste Tipp ist das richtige Licht. Zu jeder Uhrzeit und Jahreszeit wirkt Licht unterschiedlich auf Fotos.

Jede Lichtsituation hat ihren eigenen Reiz. Am reizvollsten finde ich allerdings die „Goldene Stunde“ – so nennt man die Zeit vor dem Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Dieses Licht ist magisch und wirkt sich zudem noch positiv auf den Teint aus. Es sind genau diese Fotos, die den Betrachter in den meisten Fällen fesseln – egal ob im Sommer oder Winter.

goldene Stunde Paarfotos

Paarfotos zur goldenen Stunde – ein Highlight!

Magisches Licht

Das Licht zur goldenen Stunde ist magisch!

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Prima, lasst uns gemeinsam die 4 Tipps in einem Paarshooting umsetzen!

Mehr Paarfotos findet ihr hier:
www.kathrinkrok.de/gallery/paar/

Alle Fotos (C) Kathrin Krok

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Latest Posts By kathrinska

    Kategorie

    Fotografie, Gastbeitrag

    Schlagwörter

    , ,